Was muss ich tun, damit bei einem Wechsel meiner E-Mailadresse oder Domain alle E-Mails von ANTON weiterhin erfasst werden?
27. März 2020
Wie kann ich die Grösse meines Logos in den Briefvorlagen anpassen?
15. April 2020

Wie kann ich in ANTON ein Angebot aus einer Vorlage mit einem Klick erstellen?

Du schreibst regelmäßig ein Angebot an Kunden, das sich in den Positionen nicht ändert oder ähnlich ist?
Dann kannst Du Dir das von ANTON mit einem Klick aus einer Angebotsvorlage erstellen lassen.

Ein Angebot automatisch mit einem Klick erstellen – in 3 Schritten eingerichtet

  1. Auswahlliste für gewünschte Angebote erstellen
  2. Angebot als Vorlage anlegen
  3. Workflow erstellen

1. Auswahlliste für gewünschte Angebote erstellen
Lege Dir eine neue Auswahlliste an oder ergänze eine bereits vorhandene mit Deiner Angebotsauswahl (in der Auslieferungsversion ist bereits ein Muster enthalten).
Gehe im Ansprechpartner in den Layout Editor und erstelle dort eine neue Auswahlliste z.B. Angebot aus Vorlage erstellen mit einer Auswahl für Dein Angebot.
Wichtig: So wie Du diese Auswahl benennst, so muss nachher auch die Vorlage exakt benannt sein. Hier im Beispiel: Vorlage – Einführung im Service mit Geld zurück Garantie.

Angebot aus Auswahlliste erstellen lassen

2. Angebot als Vorlage anlegen
Gehe in das Modul Angebote und erstelle Dir ein neues Angebot. Der Titel lautet hier wie oben erwähnt Vorlage – Einführung im Service mit Geld zurück Garantie.
!! Also exakt gleich wie die Auswahl !!

Vorlage Angebot

3. Workflow erstellen
Damit mit der Auswahl in dem Feld im Ansprechpartner das Angebot automatisch erstellt wird, benötigst Du einen eigenen Workflow dafür.
Klicke rechts oben auf Einstellungen, dann Liste der Workflows. Wähle unter Modul auswählen die Auswahl Ansprechpartner aus. Klicke auf neuer Workflow.

Folgende Einstellungen nimmst Du vor (hier am oben erwähnten Beispiel):

Beschreibung:
Angebot aus Vorlage erstellen | -Vorlage – Einführung im Service mit Geld zurück Garantie-: Erstellt ein Angebot aus einer Vorlage; setzt Feld -Angebot aus Vorlage erstellen- auf -ohne-.

Wann soll der Workflow ausgeführt werden:
jedesmal wenn ein Datensatz gespeichert wird.

Bedingungen
1. Feld: Angebot aus Vorlage erstellen
2. Feld: is
3. Feld: Vorlage – Einführung im Service mit Geld zurück Garantie

Aufgaben
1. Aufgabe:

neue Aufgabe – modulspezifische Aufgabe aktivieren

Aufgabenbezeichnung: Erstellt ein Angebot aus einer Vorlage
Status: aktiv
Aufgabentyp für Bereinigungsaufgaben: Systemaufgaben
Aufgabenbeschreibung – Aufgabe: Angebot aus Vorlage erstellen

2. Aufgabe:
neue Aufgabe – Aufgabe erzeugen

Aufgabenbezeichnung: Erstellt Aufgabe an Benutzer: Du hast Deinem AP ein Angebot aus einer Vorlage erstellt – bearbeite diese.
Aufgabentyp für Bereinigungsaufgaben: Erinnerung
Aufgabe: Du hast Deinem AP ein Angebot aus einer Vorlage erstellt – bearbeite diese.

Beschreibung:
Situation/Frage: Dein AP $firstname $lastname soll ein Angebot erhalten. Du hast bereits von ANTON eine Vorlage erstellen lassen.
Gewünschtes Ergebnis: Angebot ist erstellt und versendet.
Weg dahin: Gehe in Angebote und öffne die neu erstellte Vorlage. Passe das Angebot entsprechend Deines Kunden an und sende das Angebot per E-Mail.

Status: nicht begonnen
Priorität: Routine
fällig: 1 Tag nach geändert
Startdatum: 0 Tage nach geändert
Startzeit: Uhrzeit z.B. 09:00:00
Geschätze Dauer: 00:05:00
Vertreter: –Benutzer–

Eingesparte Minuten: 2
Was ANTON erledigt: Erstellt Aufgabe an Benutzer: Du hast Deinem AP ein Angebot aus einer Vorlage erstellt – bearbeite diese.
Notiz für Erfolgsmessung: #HistorieAN – Erstellt Aufgabe an Benutzer: Du hast Deinem AP ein Angebot aus einer Vorlage erstellt – bearbeite diese.

3. Aufgabe
neue Aufgabe – aktualisiere Felder

Aufgaben bezeichnung: Setzt Feld -Angebot aus einer Vorlage erstellen- auf -ohne-.
Status: aktiv
Feld hinzufügen

Aufgabentyp für Bereinigungsaufgaben: Systemaufgaben
Aufgabenbeschreibung – Setze Feldwerte: Angebot aus Vorlage erstellen auf –ohne–

Wenn Du nun im Ansprechpartner im Feld Angebot aus Vorlage erstellen die Auswahl Vorlage – Einführung im Service mit Geld zurück Garantie auswählst, dann startet der Workflow und erstellt Dir in den nächsten paar Minuten die neue Vorlage. Dieses findest Du im Modul Angebote. Gleichzeitig erhältst Du die Aufgabe, Dein Angebot an den Kunden anzupassen. Wenn es mit der Angebotserstellung schneller gehen soll musst Du in allen 3 Aufgaben im Workflow führe die Aufgabe unverzüglich aus, ohne über die Queue zu gehen anhaken. Die Verzögerung der Angebotserstellung gibt Dir die Möglichkeit, den Prozess nochmals abzubrechen.

Wie kann ich weitere automatische Vorlagen hinzufügen?

Gehe in die Einstellungen, dann Auswahllisten Editor. Wähle bei Modul auswählen die Auswahl Ansprechpartner und unter Liste auswählen die Auswahl Angebot aus Vorlage erstellen aus. Klicke auf Wert hinzufügen. Schreibe dort die Bezeichnung Deiner neuen Vorlage rein, markiere unter Rollen auswählen alle Rollen und speichere.

Gehe in die Workflows. Klicke auf das Bearbeitensymbol des vorher erstellten WFs und anschließend auf als Vorlage speichern. Gehe zurück in die Übersichtsliste der WFs. Klicke neuer Workflow und wähle diesen WF als Vorlage aus. Ändere alle Bedingungen auf Deine neue Vorlage ab und speichere. Aktiviere den WF, in dem Du auf den roten Punkt klickst.

Da eine neue Vorlage immer erst die Auswahl erstellt wird, werden auch immer die aktuellen Daten der Angebotsvorlage im Modul Angebote verwendet.
D.h. Du kannst die Inhalte und Artikel der Vorlage jederzeit anpassen. Gehe dazu einfach in die Vorlage und ändere dies ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.