ANTON Social Media
Warum ist ANTON kein Softwareprojekt, wie Du es bisher kennst?
5. Mai 2017
Kaffeepause Digitalisierung
Warum betrifft mich die Digitalisierung?
22. Mai 2017

Warum ANTON genutzt werden kann, ohne Berater- und Programmierkosten zu verursachen

banner-1848703-500

Wir liefern fertige IT Setups für Startups, Neugründungen und etablierte Unternehmen – die ANTON digisuite.
Dabei verfolgen wir ein Ziel: Startups und KMUs die Technik zur End to End Digitalisierung zur Verfügung
zu stellen, die bislang der Großindustrie vorbehalten ist.  

Weswegen entstehen Berater- und Programmierkosten im Rahmen der Einführung einer Software?
Termine und Workshops werden vereinbart, Anforderungen werden aufgenommen, die Software wird initial
customized und anschließend die Nutzer geschult.

Bei uns ist das nicht so, weil wir den Berater durch ANTON ersetzen. Bei Bestellung Deiner Testversion beginnt
sofort das sonst kostenpflichtige Customizing. Wir übernehmen Deine Anmeldedaten direkt in die ANTON digisuite. 
Nach der Anmeldung arbeitet ANTON mit Dir die Grundkonfiguration durch – sprich ersetzt den Berater. Lädst Du neue
Teammitglieder ein, nimmt ANTON auch diese an die Hand und führt auf diesem Weg gleich die erste Schulung durch.
Die Zeit für die initiale Inbetriebnahme Deiner ANTON digisuite liegt bei 45 Minuten.

Was hast Du dann erreicht? 

1. Du hast Dir einen Überblick über die Bereiche von ANTON verschafft. Du hast mehr als nur eine Idee dafür wie Du
ANTON zukünftig für Dich arbeiten lassen kannst. Deine Mitarbeiter haben den gleichen Kenntnisstand.
Es entsteht bei Dir eine Vision, wie ANTON Deinen Arbeitsalltag deutlich erleichtern kann. Das sagen nicht wir.
So beschreibt unsere Kundin Carmen ihre ersten Erfahrungen mit ANTON.

2. Du hast Briefköpfe erstellt für Rechnungen, Lieferscheine, Angebote, Einkaufsbestellungen und v.a.m.. E-Mail-Vorlagen
enthalten Dein Logo, Dein persönliches E-Mail-Closing sowie den Footer mit den Unternehmensinformationen. 

Zusammengefasst heißt das: Dein Setup ist fertig! Ab jetzt bist Du in der Lage ANTON für Dich so arbeiten zu lassen,
dass Du in allen Unternehmensbereichen skalieren kannst.

Wie Du ANTON vom Keschde-Sammler-Lehrling (= ungelernter Arbeiter) zum perfekten Unterstützer von Dir und
Deinem Team machst, bringst Du ANTON ongoing mit Hilfe unseres sepeziell entwickelten Tutorial-Systems bei.
Schritt für Schritt in dem von dir vorgegebenen Tempo. Je nach Phase Deines Unternehmens. Als Grundregel gilt:
jede Stunde, die Du ANTON etwas beibringst spart Dir einen Tag Arbeit pro Jahr. Jedes Jahr. 

Im Ergebnis bedeutet das: unabhängig von Deinem Geldbeutel schaffst Du eine Skalierung, die Deine
Arbeitsgeschwindigkeit und die Deines Teams insgesamt dreifach erhöht. Und das über alle Unternehmensdisziplinen hinweg: 
interne Kommunikation, Leads/Marketing, Projekte, Kunden, Aufträge, Reklamationen, Rechnungen, gesamt ansehen

Alles aus einem System heraus – that´s why we did ANTON. Jetzt probieren?

Du arbeitest mit ANTON Schritt für Schritt Deine Herausforderungen ab mit dem Ergebnis, dass Du später aus
lediglich einem System heraus arbeiten kannst: Deinem ANTON. Insoweit sind keine Programmierungen notwendig.
In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, eine Schnittstelle zu programmieren. Dafür steht Dir unser Support zur Verfügung.

Die Lösungsbreite von ANTON, End to End, ermöglicht künftigen Anforderungen mit ANTON digital zu begegnen,
das heißt zu skalieren. 

Mit ANTON wird Software zu deinem Freund!

Viel Erfolg dabei wünschen Dir Sven, Valentin, Anton und Friedemann.
 

Per E-Mail über neue Beiträge informiert werden
Facebook
Twitter
YouTube
Xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.