ANTON digisuite
Expertise

„Es gibt viele Softwaren, aber nur einen ANTON.“

Die Expertise der ewert GmbH –
Digitalisierung von Unternehmen

Unser Ziel haben wir erreicht: Startups und KMUs die Technik zur End to End Digitalisierung zur Verfügung zu stellen, die bislang der Großindustrie vorbehalten war.

Wir liefern fertige IT-Setups für Start-ups, Neugründungen und etablierte Unternehmen
– die ANTON digisuite.

Wie „Gartner“ unser Modell einordnet – http://www.gartner.com/newsroom/id/3646717

Was uns vom Wettbewerb unterscheidet

Im Ergebnis unterscheidet sich ANTON´s Technik von der Technik vergleichbarer Anbieter in drei wesentlichen Punkten:

1. Die Fähigkeiten.

ANTON kann

  1. selbständig E-Mails zeitgesteuert, situationsbedingt und auf die Person (Du/Sie) zugeschnitten versenden, ablegen und verteilen.
  2. Aufgaben und Termine erzeugen, an jeweils einzelne Personen oder Gruppen eskalieren und abrechnen.
  3. Daten aufnehmen via Ticketsystem, Webforms oder Import.
  4. Objekte erstellen – bspw. das Schreiben von Notizen, das Herstellen von Beziehungen.
  5. Feldwerte berechnen und Feldwerte selbständig setzen.
  6. benutzerdefinierte Funktionen ausführen. (Rechnungserstellung, Einkaufs-bestellung, Auftragsbestätigung, Lieferschein…)

2. Durch Service.

Tätigkeiten von Menschen durch Maschinentätigkeit ersetzen, bedingt, die zur Tätigkeit eingesetzte menschliche Intelligenz in künstliche Intelligenz übersetzen.
Menschen denken nicht digital in 0 und 1.

Bei dieser Aufgabe unterstützen wir den Anwender durch einen agilen Service mit extrem kurzen Antwortzeiten zu unschlagbaren Preisen.

Der Anwender kann die ANTON Technik ohne Beratung und ohne Softwareprojekt nutzen.

ANTON fügt sich in bestehende Software-Landschaften durch offene Schnittstellen nahtlos ein.

3. In der Umsetzung.

Das menschliche Gehirn arbeitet mit ja und nein, aber auch vielleicht, unter Berücksichtigung von, Rat einholen, aus anderer Sicht sehen, verschieben aus gutem Grund und dergleichen mehr.

Diesen Unterschied berücksichtigt ANTON in der Kollaboration mit dem Anwender.

Individuelle komplexe künstliche Intelligenz entsteht nicht TOP DOWN. In ANTON entwickelt sich die gewünschte Intelligenz evolutionär – so wie sich auch ein menschliches Gehirn entwickelt.

Durch Feedback von Mitarbeitern und Kunden Deines Unternehmens (Lob und Tadel) lernt ANTON täglich dazu.

Prozessverbesserungen erfolgen durch Feedback und der Umsetzung des Feedbacks wiederum durch Anpassung von ANTON. Und in dieser Disziplin ist ANTON unschlagbar.

So arbeitet das menschliche Gehirn: adopt, adapt improve. So arbeitet ANTON.

Probiere es aus; erlebe ANTON – den Unterschied.
Es gibt viele Softwaren, aber nur einen ANTON.

Web Präsentation vereinbaren

Mit welcher Zielsetzung wurde ANTON entwickelt?

  • Unsere Kunden erobern den Markt durch Preisführerschaft bei exzellentem Service, Kundenerlebnis und außerordentlicher Umsatzrendite.
  • Der aus dem digitalen Wandel erwartete ROI erfolgt unmittelbar – bestenfalls direkt nach der Inbetriebnahme. Die Zeit für die initiale Inbetriebnahme liegt bei 45 Minuten.
  • Mit dem Ausprobieren erschafft der User ein IT-Setup, das anderswo einen 4-5 stelligen € Betrag kostet.
  • Die Anwenderfreundlichkeit nimmt die Mitarbeiter mit. Alle Mitarbeiter im Unternehmen erleben kurze erfolgreiche Sprints hin zum digitalen Unternehmen.

Sprintplanungen

  • Ungeliebte Routinearbeiten sind vollständig automatisierbar. Die Mitarbeiter haben Zeit, wertschöpfenderen Tätigkeiten nachzugehen.
  • ANTON ist integrationsfähig als Teil eines Gesamtsystems führend oder nicht führend einsetzbar.

Erlebe Software als Deinen Freund.

ANTON testen und bestellen

Anton Robot klein

Es gibt viele Softwaren, aber nur einen ANTON!

  • Die Übersetzung von menschlicher Intelligenz in künstliche Intelligenz wird durch jeden Mitarbeiter möglich.
  • ANTON wirkt positiv auf wertschöpfende und mindert die Anzahl nicht wertschöpfender Tätigkeiten – vom ersten Tag des Einsatzes.