Wie kann ich in ANTON eine Rechnung aus einer Vorlage mit einem Klick erstellen?
18. Juni 2020
Warum sehe ich nicht alle Auswahlen in meiner Auswahlliste, obwohl diese im Auswahllisten Editor vorhanden sind?
30. Juni 2020

Wie verwende ich das Modul Preislisten?

In dem Modul Preislisten kannst Du kundenspezifische Preise festlegen und diese bei der Erstellung eines Angebots, Auftrags oder Rechnung für den einzelnen Kunden anwenden.

Eine Preisliste bezieht sich immer auf vorhandene Artikel oder Dienstleistungen. In einer Preisliste hinterlegst Du Artikel oder Dienstleistungen mit einem individuellen Preis. Wenn Du z.B. in einer Rechnung einen Artikel hinzufügst, dann wird dieser Artikel mit dem festgelegten Preis aus dem Modul Artikel übernommen. In der Preisliste hinterlegst Du nun genau für diesen Artikel einen individuellen Preis, den Du dann Deinem Kunden zuweist.

Wie erstelle ich eine Preisliste?

Klicke in der Navigation auf mehr und dann auf Preislisten. Erstelle mit dem + eine neue Preisliste. Benenne diese zum Beispiel mit dem Namen Deines Kunden, wenn dieser einen Sonderpreis für einen oder mehrere Artikel erhalten soll z.B. Heinz Müller Sonderpreise.

Preisliste

Klicke nun auf mehr Information und wähle einen Artikel oder eine Dienstleistung aus.
Gebe in das Feld Listenpreis Deinen individuellen Preis für den jeweiligen Artikel ein und speichere ab.

 

Wie verwende ich nun diese Preisliste?

Erstelle jetzt Deine neue Rechnung (Angebot oder Auftrag). Wähle unten in den Details den oder die entsprechenden Artikel aus. Hinter dem VK-Preis erscheint ein Buch-Icon.

Preisliste wählen

Klicke auf das Icon und wähle Deine erstellte Preisliste für den Kunden aus. Wiederhole dies ggf. bei weiteren gewünschten Artikel in Deiner zu erstellenden Rechnung.

enlightenedWichtig, es müssen die gewählten Artikel auch alle in der Preisliste enthalten sein, damit die individuellen Preis in die Rechnung übernommen werden. Es wird in der jeweiligen Rechnungsposition nun der Sonderpreis aus der Preisliste eingefügt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.