Was unterscheidet ANTON von anderer Software? Wie unterstützt ANTON?
19. Oktober 2018
„Automatisierung, die sogar mein 8-jähriger Sohn verstanden hat.“
10. Mai 2019

Wie können Systeme wie MS Dynamics NAV (on-premises oder Cloud) beziehungsweise MS Dynamics CRM (Cloud) an ANTON angebunden werden?

Schnittstelle

Technische Schnittstellen zu ANTON

1. Kann ANTON via Web-Event angesteuert werden? Also einem Ereignis aus einem System, das ANTON via Web Service erreicht, ihn zur Aktion veranlassen?
Wir bieten das gleiche REST-API wie vTiger an. Hier eine sehr gute Zusammenfassung aus dem Netz:
http://community.vtiger.com/help/vtigercrm/developers/third-party-app-integration.html

Durch Änderungen von Feldern (auch selbst definierte) in ANTON-Datensätzen durch REST-Aufrufe können beliebige Workflows getriggert werden. Auch Feldformeln werden dadurch aktiviert.

2. Kann ANTON aus beliebigen Quellen per Polling Zustandsänderungen überwachen und darauf reagieren wie z.B. „Prüfe auf neue Rechnungsköpfe“ und wenn einer da ist, „reagiere mit Prozess XYZ“?
Es können für solche Aufgaben CronJobs auf der ANTON-Seite entwickelt werden. Der Aufwand ist in der Regel nicht sonderlich hoch, wenn die Schnittstellen der Quellen klar definiert sind. Möchte ich das aber selbst in der Hand behalten, kann ich auch selbst solche Batchjobs entwickeln und auf meiner eigenen Hardware laufen lassen. Die Kommunikation dieser Batchjobs erfolgt dann wieder über das REST-API wie unter 1.

3. Welche Architekturen für solche Anbindungen gehören zu dem Standard-Repertoire von ANTON?
Die Standard-Architektur ist damit ziemlich klar. Zusätzlich gibt es noch eine SOAP-Webservice-Schnittstelle. Diese ist etwas performanter als das REST-API, aber verlangt einen Serverteil bei ANTON mit der eigentlichen Logik. Dies ist nur in Ausnahmefällen nötig, um hochperformante Anbindungen zu realisieren. Die Verwendung ist allerdings etwas aufwändiger und es muss auf jeden Fall Code auf der ANTON-Seite zur Verfügung gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.