ANTON Investment

poster
00:00
--
/
--

Sie glauben nicht was Sie hören?

Wieviel der täglichen Arbeitszeit eines Mitarbeiters sind ihrer Meinung nach wertschöpfend?
Gewerblich sind es 60%, im Büro sind es nur etwas über 50% – (Basis Studie FaktorP; untersucht wurden 110 mittelständische Produktionsunternehmen, 300 Arbeitsprozesse unterschiedlicher Hierarchieen, insgesamt 2.400 Arbeitsstunden).

Wir haben die Software ANTON entwickelt, welche die 50% wertschöpfende Tätigkeiten beschleunigt und qualitativ verbessert. Die 50% nicht wertschöpfende Tätigkeiten werden minimiert und von ANTON übernommen. Der Softwareassistent, der jedem Mitarbeiter zur Verfügung steht, heißt ANTON.

Im Ergebnis führt das dazu, dass ein Mitarbeiter, der jetzt 8 Stunden da ist, nach etwas mehr als 3 Stunden mit seiner Arbeit fertig ist. Und dies bei qualitativ deutlich besseren Ergebnissen. > mehr erfahren?

Was können wir tun:
Testversion download, Web-Präsentation oder persönlicher Besuch

> Download: Studie Kosteneffizienz durch Wertschoepfung factorP
> Direkt zum Artikel

Gewerbliche Mitarbeiter arbeiten 60 Prozent ihrer Schicht wertschöpfend. Bei Angestellten, die administrativ arbeiten, war es gerademal etwas mehr als die Hälfte. Bei beiden Gruppen geht vor allem durch Informationsbeschaffung Arbeitszeit verloren.

FAQs zur Beteiligung an der ewert GmbH,
insbesondere zum partiarischen Darlehen.
> Download

Vertrag anfordern

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

FORSCHUNGSUMGEBUNGEN

Werbeartikel Manufaktur

Werbetextilien Manufaktur