REFERENZEN

„Wir haben es mit ANTON geschafft eine durchgängige Prozesskette abzubilden. Das bedeutet vom Kunden weg sind alle Prozesse automatisiert. Ich kann hier durchaus sagen, dass das, was ich mir ausgedacht habe und lange überlegt habe, quasi als business intelligence im Code in ANTON verwirklicht ist.“

Dr. Jürgen Meinhardt | Geschäftsführer Fa. SCHLAUSTROM

„ANTON ist ein zukunftsfähiges Projektmanagement- und Kommunikationsprogramm, das ich testen konnte. Es entstehen Visionen, die einem den Arbeitsalltag deutlich erleichtern können. Die Anwendung ist bedienungsfreundlich und für viele Unternehmensarten geeignet. Bin begeistert und wünsche einen guten Start damit!“

Carmen Schönthaler | Unternehmensberatung, Psychologische Beratung

Besucher hatten auf einem Craftbier-Festival an einer Umfrage teilgenommen. Reaktion eines Teilnehmers, der anschließend vollautomatisiert sein persönliches Umfrageergebniss sowie im Vergleich das Ergebnis der gesamten Umfrage per E-Mail erhalten hat:
„Lieber Jürgen, vielen Dank für Deine zugesandten Informationen. Wollte schon nachfragen, wie das Ergebnis auf dem Festival ausfiel. Aber da ist es ja nun, und sogar noch mit den jeweiligen individuellen Abstimmungswerten zum Vergleich; topp! Vielen Dank!“…

Jürgen Arndt | Inspirationsbräu

„… dein Anton ist klasse. Sogar Nicht-IT’ler, wie ich, kommen damit klar.“

Harald Kejr | seedion – data driven marketing

„… ich hab schon mal kurz reingeschaut => ist ja gewaltig, wie komplex dieses Programm ist und wie toll Ihr das Programm mit den Tutorials erklärt. Jetzt kann ich nachvollziehen, was für ein riesen Aufwand es war und weiterhin sein wird, allein die Tutorials zu erstellen, …“

Martin Sautter, Heilbronn

crimexWerbemittel-Komplett-Dienstleister

crimex
Werbemittel-Komplett-Dienstleister

ePromoOffice

Professionelle Web Softwarelösungen für den Werbeartikelhandel

schlaustrom-logo

Schlaustrom – bequem & unkompliziert den Energieversorger wechseln

AUVESY

AUVESY – Datenmanagement-
system versiondog

deutsche-telefon-logo-195

Deutsche
Telefon Standard
AG

werbewas

werbewas
Werbeartikel

ISB Bank

Investitions- und
Strukturbank
Rheinland-Pfalz

Sparkasse Südliche Weinstrasse

Sparkasse
Südliche
Weinstrasse

World of Innovation

World
of
Innovation

klam

KLAM MARKETING
Textil, Design,
Promotion

k-salesWerbeartikelSchweiz

k-sales
Werbeartikel
Schweiz

werbegeschenk.deSpezialist für Sonderanfertigung und ausgefallene Webeartikel

werbegeschenk.de
Spezialist für Sonderanfertigung und ausgefallene Webeartikel

PSI

PSI – Internationales Netzwerk der Werbeartikelwirtschaft

cocos werbemittel shop

cocos
werbemittel
shop

Brosch Hamburg

BROSCH
Hamburg
Werbeartikel

Hochschule der Medien Stuttgart

Hochschule der
Medien Stuttgart
Prof. Dr. Martin Engstler

scharff-logo-195

SCHARFF
Versicherungs-
makler

22. Juni 2016

Wolfgang Stolte – Solution Architect, arvato Systems München

„ANTON digitalisiert Wissen seiner Anwender, strukturiert dieses und macht das Wissen für alle Anwender benutzbar“ Was ist daran neu – das hast du doch schon immer gemacht 😉 Ne, im Ernst – die Idee ist cool. Ich wünsche dir viel Erfolg!  
16. Juni 2016

Robert Kamphorst – Software-Engineer, HSE GmbH

Im Grunde genommen umfasst dein Projekt eine Sammlung an Einzellösungen, die es heute schon größtenteils gibt. Das erwähnst du ja selber: Wissensdatenbank, Projektsoftware für persönlichen und gewerblichen Gebrauch inkl. Toolsammlung, Waren / Dienstleistungs- und Projektvermittlung, Social Media Funktionen, Open Source Community, Smart Home / Internet der Dinge, Artificial Intelligence. Klar […]
16. Juni 2016

Marc Pelz – Marketing, Hornbach AG

Zur Vermarktung glaube ich, dass du hier am besten mit einer WOM (word of mouth) Kampagne mit mind. ca. … tsd Euro pro veranschlagter Zielgruppe rechnen mußt. Bei den von dir genannten 3 Anfangsgruppen wären das … tsd Euro. Warum WOM? Aus meiner Erfahrung her ist das für dieses Projekt […]
16. Juni 2016

Bernd Scherzinger – Scherzinger Consulting

Das Projekt erscheint interessant. Mit einer Idee in eine ähnliche Richtung gehe ich auch schon länger schwanger, allerdings mit anderer Zielrichtung / Kundengruppen … Grundsätzlich kann ich mir vorstellen, dass das Angebot für normale Privatanwender (keine IT-Nerds oder semi-professionelle IT-User) interessant ist. Insbesondere sind aufbereitete Informationen zu Fragestellungen des Alltags […]
16. Juni 2016

Martin Bertsch, ehemals Manager bei Lehman Brothers

Zu ANTON – Grundsaetzlich finde ich die Idee „CRM / Organiser fuer KMU, Familien bzw. Vereine“ sehr gut – ANTON – strutcures, saves time, makes happy hoert sich “holprig” an   Let’s take a step back: Was will man eigentlich mit solch einer Plattform erreichen: – Organisieren – Kommunizieren – […]